Drucken
Kategorie: Allgemeines
Zugriffe: 807
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Um sich trotz ausgefallener Orchesterproben in den vergangenen Monaten weiterzubilden, haben vier Musiker des Kolpingorchester Mühlen am Leistungslehrgang Bronze der Qualifikationsstufe D1 teilgenommen. Der Lehrgang ist die erste Stufe des bundeseinheitlichen Systems der Aus- und Fortbildung für Musikerinnen und Musiker und vermittelt Wissen in Theorie und Praxis. Pandemiebedingt musste die 40 Unterrichtsstunden umfassende Ausbildung in diesem Jahr größtenteils Online erfolgen.

Unsere Vereinsmitglieder Clara Böckenstette (Trompete), Ida-Marie Trenkamp (Altsaxophon), Louisa Braun (Querflöte) und Tobias Wolke (Trompete) haben zum Abschluss ihre Fähigkeiten vor den Prüfern des NMV (Niedersächsischer Musikverband e.V.) unter Beweis gestellt. Alle haben mit sehr gutem Erfolg bestanden. Das Erlernte können sie nun zeitnah in die Orchesterproben einbringen.

Foto D1

Von links: Christoph Pille (Ausbilder), Ida-Marie Trenkamp, Louisa Braun, Clara Böckenstette und Tobias Wolke